Mitarbeiter*innen Kartenbüro

Befristet für den Zeitraum 1. bis 23.12.2020 mit Option zur Wiederbeschäftigung in der Festivalsaison 2021

eine/n Mitarbeiter*in in Teilzeitbeschäftigung
(30 Stunden pro Woche, Gehalt EUR 1.500,00 brutto)

eine/n Mitarbeiter*in in geringfügige Beschäftigung
(15 Stunden pro Woche, Gehalt EUR 460,00 brutto)

Carinthischer Sommer

Der Carinthische Sommer ist Kärntens bedeutendstes Musik- und Kulturfestival mit internationaler Ausstrahlung. Die besondere Atmosphäre des Festivals mit seinen vielfältigen Spielstätten zieht jedes Jahr KünstlerInnen und Publikum aus aller Welt in den Bann.

Carinthischer Sommer

Einsatz

Arbeitspensum:
10 - 100 %
Anstellungsverhältnis:
Temporär
Stellen-Typ:
Mitarbeiter/In
Arbeitsort:
Villach (K)
Verfügbar ab:
01.12.2020

Profil

Arbeitsbewilligung:
keine Beschränkung (EU/EFTA/Schweiz)
Information zum Gehalt:
Mitarbeiter*in in Teilzeitbeschäftigung (30 Stunden pro Woche, Gehalt EUR 1.500,00 brutto) Mitarbeiter*in in geringfügige Beschäftigung (15 Stunden pro Woche, Gehalt EUR 460,00 brutto)
Dokumente:

Kompetenzen

Sprachen:
Deutsch

Ihr Aufgabengebiet

• Verkauf und Verrechnung von Tickets
• Kundenberatung und -betreuung persönlich, telefonisch und digital
• Back-Office-Tätigkeiten

Unsere Erwartungen

• Sehr gute Umgangsformen und Belastbarkeit vor allem in Stresssituationen
• Sorgfältiger Umgang mit Zahlungsmitteln, Genauigkeit und hohe Zahlenaffinität
• Lernbereitschaft und rasche Auffassungsgabe
• Bereitschaft zur Arbeit mit der Ticketsoftware JetTicket nach vorheriger Einschulung
• Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
• Ausgeprägte Kunden- und Serviceorientiertheit
• Kenntnisse in und Interesse an der Musik, sowie am Konzertbereich

Wir bieten Ihnen

• Abwechslungsreiche Tätigkeit mit Kundenkontakt
• Angenehme Arbeitsatmosphäre in einem kleinen Team
• Dienstort Villach

Kontakt

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 14. November 2020 an

office@carinthischersommer.at

Bewerbung schreiben Bewerben

Publikationsdatum: 20.10.2020

powered by: workpool.jobs